Der Chor KeepInTouch

Wir sind ein Chor, ein Profi-Pianist und ein Schlagzeuger, die das Leben miteinander, mit dem Publikum und mit der Musik geniessen. "Keep in Touch" bedeutet "wir bleiben in Kontakt".


Zämä singä, zäma sii

Das Bier nach der Probe, die jährliche Chorreise, Ausklang, Märtbeizli und ab und zu ein Stand an einem Dorffest: Keep in Touch bedeutet fröhliche Geselligkeit.

Fotogalerie

Singweekend 2019
Erntedank Gottesdienst 2016
Chorreise 2016
Chorreise 2014
Chorreise 2013

Unsere Mitglieder stellen sich vor

Andrea

Andrea

Alt

«Musik ist eine Wohltat für die Seele! Beim Zuhören, und noch mehr beim Mitsingen, eingebunden in eine Gemeinschaft.»

Anina

Anina

Alt


«Aninas Text folgt.»

Annemarie

Annemarie

Alt

«Das Singen bedeutet mir sehr viel, es entspannt und macht Freude. Die vielen Freundschaften bereichern mein Leben.»

Bernadette

Bernadette

Sopran / Vorstand

«Neue Lieder lernen, das Konzert organisieren, auftreten, den Erfolg geniessen: So läufts bei Keep in Touch. Gefällt mir.»

Carlos

Carlos

Bass

«Carlos' Text folgt.»

ChristinaM

Christina M.

Alt

«Singen ist für mich Balsam für die Seele. Das ist mein Rezept für einen guten Tag.»

Christine M

Christine M.

Sopran / Vorstand

«Während der Probe, danach im verdienten Ausgang oder auf den Chorreisen, wir haben es immer sehr lustig.»

Christine S

Christine S.

Sopran

«Singen bei Keep in Touch ist für mich musikalisch wie menschlich bereichernd und lehrreich - es macht mich glücklich.»


Christine W

Christine V.

Sopran

«Gospel and English, these are the right things for me.»

Dani

Daniel

Bass / Vorstand

«Seit 25 Jahren ist der Mittwochabend für die Chorprobe reserviert.»

Erika

Erika

Sopran

«Gleichwie der Schlaf dem Körper wohl tut, so kommt die Musik dem Gemüt zu gut.»

Eveline

Eveline

Alt

«Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist. (Victor Hugo).»

Franziska

Franziska

Alt

«Franziskas Foto und Text folgt.»

Heidi

Heidi

Sopran

«Singen ist Balsam für die Seele.»

Jenny

Jenny

Alt

«Schon als Kind war Singen meine Leidenschaft. Es machte mir schon immer Spass und es entschleunigt den Alltag.»

Liliane

Lilian

Sopran

«Singen ist für mich Freude, Ausgleich, Entspannung. Der Auftritt vor Publikum ist das Tüpfelchen auf dem i»


Lisa

Lisa

Alt / Vorstand

«Für mich ist Singen eine Passion. Singen ist Seelenfutter. Eintauchen in die Welt der Musik, es gibt nichts Schöneres.»

Livio

Livio

Tenor

«Mein Traum: Einmal wie Enrico Caruso singen.»

Lotti

Lotti

Alt

«Das Lieder-Repertoire, das ich beherrsche füllt ungefähr 10 Bundesordner. Darauf bin ich stolz.»

Marlene

Marlène

Sopran / Vize-Präsidentin

«Ich mag die Herausforderung gute gesangliche Qualität zu bieten.»

Marianne

Marianne

Sopran

«Singen ist für mich Lebensfreude, Lebensenergie und Entspannung pur.»

Marlies

Marlies

Sopran

«Der Adrenalin-Kick vor jedem Auftritt und die Freude, wenn er gelungen ist: Schöne Momente im Laufe des Chorjahres.»

Martina

Martina

Alt

«Abends singen nach einem stressigen Arbeitstag - Erholung pur, quasi ein Wellness-Programm in zwei Stunden.»

Matthias

Matthias

Tenor

«Matthias' Text.»

Monica

Monica

Alt

«Ich lerne gerne immer wieder neue Lieder.»

Noemi

Noemi

Sopran

«Musik bedeutet nicht nur zu hören. Musik kann man fühlen.»

Oliver

Oliver

Bass

«Der KiT untereinander kommt nicht unwesentlich vom gemeinsamen Stimmbänder-Kühlen nach den Proben.»

Pia

Pia

Alt

«Singen lässt den Alltag verblassen und erfüllt die Seele mit Freude. Nicht ganz getüpfte Töne nehmen wir mit Humor.»

Rahel

Rahel

Alt

«Singen macht Spass und gute Laune.»

Richard

Richard

Dirigent

«Richards Text folgt.»

Ruedi

Ruedi

Tenor

«Der Song-Mix und der engagierte Chor-Leiter machen Freude! Dafür fahre ich von Winterthur nach Embrach.»

Ruth

Ruth P.

Sopran

«Auch in persönlich schweren Zeiten habe ich im Chor immer Halt gefunden. Dafür möchte ich mich bedanken.»

Ruth

Ruth S.

Sopran

«Singen bedeutet für mich Herausforderung, Glücksgefühle, Entspannung, Zusammenhalt.»

Sandra

Sandra

Alt

«Das gemeinsame Singen lässt den Alltagsstress vergessen. Auch die Geselligkeit nach der Probe schätze ich sehr.»

Sonja

Sonja

Sopran

«Singen macht Freu(n)de.»

Susannek

Susanne K.

Tenor

«Schon ein ganz kleines Lied kann ganz viel Dunkel erhellen.»

Susanner

Susanne R.

Sopran

«Singen befreit die Seele und mit anderen zusammen: Keep in Touch.»

Thorsten

Thorsten

Bass

«Music was my first love and it will be my last.»

Thury

Thury

Tenor

«Das Singen und Auftreten mit dem Chor lässt mich alles andere vergessen und berührt mich zuinnerst.»

Ursi

Ursula B.

Sopran

«Singen mit diesem Chor macht einfach Spass.»

Ursula

Ursula P.

Sopran

Beim zusammen Singen und Lachen tanke ich neue Energie und gehe danach zufrieden und beschwingt nach Hause.

Werner

Werner

Bass / Präsident

«Damit ein Chor funktioniert, braucht es Anpassung, Kollegialität, Toleranz und Vertrauen. Das macht unseren KiT aus.»

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen